Der Artikel befindet sich nun in Ihrem Warenkorb.

zum Warenkorb zur Kasse Weiter shoppen
best of gardenHeckenscherenElektro-Heckenscheren

Elektro-Heckenscheren

Artikel
filtern
Artikel filtern nach Schließen
52 €
-
124 €
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Elektro Heckenschere kaufen - Große Auswahl an Heckenscheren bei Ihrem Fachhändler Best of Garden

Elektro Heckenschere kaufen – die leistungsstarken und geräuscharmen Gartengeräte erleichtern Gartenbesitzern den Beschnitt von Hecken und Sträucher enorm. Die elektrisch betriebenen Heckenscheren sind daher bei den meisten Gartenbesitzern auch die bevorzugte Variante, um die Hecke akkurat zu kürzen. Denn Elektro Heckenscheren sind leistungsstärker als ihre akkubetriebenen Pedanten und erhalten ihren Treibstoff direkt aus der Steckdose. Im Gegensatz zu benzinbetriebenen Heckenscheren sind die elektrischen Heckenscheren zudem besonders umweltschonend und ermöglichen ein geräuscharmes Arbeiten. Benzinbetriebene Heckenscheren eignen sich hingegen eher für hohe Hecken und gewerbliche Zwecke.

Besonders bei kleineren Gärten und für den privaten Gebrauch sind die hochwertigen Elektro Heckenscheren von Vorteil. Das Beschneiden von Bäumen, kleinen und mittelhohen Hecken, sowie Sträuchern, stellt für die Elektro-Heckenschere kein Problem dar. Durch den regelmäßigen Beschnitt können die Pflanzen dicht und grün wachsen. Auch dickere Äste können mit den Elektro-Modellen besonders leicht durchtrennt werden. Die leistungsstarken Gartenhelfer sind leicht zu bedienen und besonders handlich, sie weisen zudem nur ein geringes Gewicht auf. Wenn Sie eine Elektro Heckenschere kaufen, können Sie daher von einer Vielzahl an Vorteilen profitieren.

Entdecken Sie jetzt unsere große Auswahl wenn Sie eine Heckenschere kaufen möchten!

Elektro Heckenschere kaufen - Welche Vorteile bieten die hochwertigen Geräte?

Ein schöner Garten mit sattem Grün erfordert die passende Pflege, doch nicht nur der Rasen benötigt eine regelmäßige Kürzung. Gartenbesitzer sollten auch Hecken, Bäume und Sträucher von Zeit zu Zeit beschneiden. Nur mit einem regelmäßigen Beschnitt kann die Hecke dicht und grün wachsen. Hier kann eine hochwertige Heckenschere den Gartensitzer beim Beschnitt hervorragend unterstützen. Besonders beliebt vor allem bei Besitzern privater Gärten sind die elektrisch betriebenen Heckenscheren. Die Voraussetzung dafür, dass die Elektro Heckenschere in Betrieb genommen werden kann, ist eine Stromquelle. Der Stromanschluss sollte gut erreichbar sein und sich in unmittelbarer Nähe des Arbeitsbereiches befinden. Grenzen in der Reichweite bestehen nur aufgrund des Stromkabels. Von der Leistungsstärke reicht die Elektro Heckenschere fast an die der benzinbetriebenen Heckenschere heran. Im Gegensatz zur Benzin Heckenschere ist mit elektrisch betriebenen Heckenscheren jedoch ein geräuschärmeres und umweltschonendes Arbeiten möglich. Zudem werden weder Sie noch ihr Umfeld durch die Abgase der Benzin Heckenschere gestört.

Benzin-Heckenscheren sind daher eher für den gewerblichen Gebrauch angedacht. Ein weiterer Vorteil der elektrisch betriebenen Variante ist der geringe Anschaffungspreis. Auch der Pflege- und Wartungsaufwand ist bei Elektro-Heckenscheren nur gering. Denn es müssen weder Benzin und Öl nachgefüllt werden noch müssen Akkus oder andere Ersatzteile ausgewechselt werden. Die Akkus der akku-betriebene Varianten verfügen nur über eine begrenzte Lebensdauer. Im Gegensatz zur Akku Heckenschere ist die Elektro Heckenschere jedoch jederzeit einsatzbereit. Durch die direkte Stromabgabe erzeugen Elektro Heckenscheren zudem eine höhere Leistung als beispielsweise Akku-Heckenscheren. Zudem sind mit Elektro-Modellen größere Schnittlängen möglich. Ein Nachteil der Elektro Heckenschere besteht darin, dass bei der Gartenarbeit die Bewegungsfreiheit durch das Stromkabel eingeschränkt ist. Eine Benzin- oder Akku Heckenschere lässt hierbei mehr Spielraum. Zwar kann beim Schneiden mit der Elektro Heckenschere ein Verlängerungskabel verwendet werden. Doch auch dieses muss immer mitgeführt werden und kann zu potenziellen Gefahren- und Hindernisquelle werden.

Wie funktionieren elektrisch betriebene Heckenscheren?

Elektrische Heckenscheren eignen sich insbesondere für den Beschnitt kleiner und mittelhoher Hecken. Die meisten elektrisch betriebenen Heckenscheren können ähnlich bedient werden. Die meisten der leistungsstarken Gartengeräte verfügen über ein Zweihand-Sicherheitsschalter-System. Einige Modell verfügen zudem noch über einen weiteren Sicherheitsschalter, dieser kann die Bedienung zusätzlich erleichtern. In der Regel verfügen die Heckenscheren auch über ergonomische Griffe und weisen ein geringes Gewicht auf, so entsteht auch bei längeren Schnittvorgängen keine zu hohe körperliche Belastung. Dennoch können die einzelnen Modelle erhebliche Unterschiede im Gewicht aufweisen. Wenn Sie eine der hochwertigen Elektro Heckenscheren kaufen möchten, sollten Sie daher darauf achten, wie viel Gewicht für Sie bei der Arbeit zumutbar ist. Beim Schneiden der Hecke kann zudem zeitweise die Überkopfarbeit und ein erhöhter Bewegungsaufwand notwendig werden. Das Gewicht der leistungsstarken Heckenschere spielt daher keine unbedeutende Rolle bei der Kaufentscheidung.

Was sollten Sie beim Hecke schneiden beachten?

Wenn Sie Ihre Hecken und Sträucher beschneiden möchten, sollten Sie daran denken, dass dies im Frühjahr nicht erlaubt ist. Laut dem Bundesnaturschutzgesetz dürfen Hecken nur in der Zeit vom 1.Oktober bis zum 28. Februar im eigenen Garten beschnitten werden. Beim Beschnitt der Hecken im Frühling droht hingegen ein Bußgeld. Mit dem Beschnitt-Verbot möchte man Kleintiere wie Vögel schützen, denn diese bauen im Frühjahr oft ihre Nester in Hecken und Bäumen. Erlaubt sind im Frühjahr und Sommer hingegen kleine Pflegeschnitte an Sträuchern und Hecken. Jedoch sollten Sie hierbei auf die Tiere Rücksicht nehmen. Ausnahmen bestehen, wenn die Hecken oder Sträucher auf Gehwege oder Straßen wachsen. Hier sind Rückschnitte oft sogar Pflicht, in jedem Fall dann, wenn sie die Verkehrssicherheit behindern würden.

Elektro Heckenschere kaufen - Was Sie beim Kauf beachten sollten!

Wenn Sie eine Elektro Heckenschere kaufen möchten, sollten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung einige Details beachten. Insbesondere das Einsatzgebiet spielt beim Kauf eines der hochwertigen Gartengeräte eine zentrale Rolle. Die Elektro Heckenschere eignet sich besonders gut für kleine Gärten und Hecken. Mit den elektrischen Modellen können Sie kleine aber auch dicke Äste, Sträucher und Bäume beschneiden. Die Elektro Heckenscheren sind insbesondere für den privaten Gebrauch sinnvoll, für gewerbliche Zweck und große Flächen empfiehlt sich hingegen eher eine Benzin Heckenschere. Für den Gebrauch der Elektro Heckenschere ist eine Stromquelle notwendig, auch der Einsatz von Verlängerungskabeln ist möglich. Besitzen Sie ein Grundstück mit mehreren Arbeitsbereichen an unterschiedlichen Stellen, kann auch eine Akku Heckenschere eine gute Wahl darstellen. Diese verfügt allerdings über eine geringere Leistung. Elektro- und Akku Heckenscheren sind zudem weitaus geräuschärmer und umweltschonender als benzinbetriebene Modelle.

Für die Kaufentscheidung des passenden Modells spielt ebenso die Leistung eine wichtige Rolle, diese richtet sich danach, wie oft Sie ihre Hecken und Sträucher kürzen möchten. Bei seltener Anwendung benötigen Sie eine leistungsstärkere Heckenschere, da auch dicke Äste durchtrennt werden müssen. Wichtig ist zudem das Preis-Leistungs-Verhältnis und wie viel Budget Sie für den Kauf eingeplant haben. Für private Bereiche kann bereits ein günstiges Einsteiger-Modell ausreichend sein. Je nach Bedarf und den eigenen Ansprüchen können Sie natürlich ebenso ein besonders leistungsstarkes Profigerät kaufen.


KONTAKT
Nach
Oben