Der Artikel befindet sich nun in Ihrem Warenkorb.

zum Warenkorb zur Kasse Weiter shoppen
best of gardenLaubbläser

Laubbläser

Artikel
filtern
Artikel filtern nach Schließen
52 €
-
699 €
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Laubbläser kaufen - Leistungsstarke Geräte für Ihren Garten

Laubbläser kaufen: Nicht nur im Herbst, wenn die Bäume ihre Blätter verlieren, greift man ungern zum Handrechen oder dem Besen. Hier bietet sich als Alternative der Einsatz eines Laubbläsers an. Es ist ein leistungsstarkes Gerät, konzipiert sowohl für den gelegentlichen und professionellen Einsatz. Wenn Sie einen Laubbläser kaufen, schätzen Sie bald seine Vorteile. Damit entfernen Sie mühelos mit Hilfe eines Luftstromes nicht nur Laub und Tannennadeln von ihrem Grundstück oder öffentlichen Plätzen. Alle Blasgeräte sind mit Akku-, Benzin- oder Elektromotor in verschiedenen Größen und Leistungsstärken erhältlich. Sie sind daher für verschiedene Einsatzgebiete konzipiert. Selbst für anspruchsvolle Aufgaben finden Sie das passende Gartengerät. So erledigen Sie mit wenig Aufwand Ihre Arbeit und können sich anschließend anderen wichtigen Aufgaben widmen. Wenn auch Sie einen großen Wert auf die Pflege Ihres Gartens legen, sollten Sie sich diese Gartengeräte kaufen.

Laubbläser kaufen - Für die schnelle Entfernung der Blätter

Geräte Laubbläser mit einem Akkumotor werden mit einem Lithium-Ionen-Akku betrieben. Sie arbeiten damit weitgehend unabhängig, da kein Stromanschluss in der Nähe erforderlich ist. Zudem müssen Sie sich nicht mit lästigem Kabelsalat oder dem Nachfüllen von Benzin auseinandersetzen. Ist jedoch der Akku des Gartengerätes leer, wird dieses an ein externes Ladegerät angeschlossen, um sich wieder aufzuladen. Das beansprucht eine gewisse Zeit, in der Sie den Laubbläser nicht verwenden können. Diese Geräte eignen sich eher für den gelegentlichen Einsatz im privaten Bereich. Blasgeräte mit Elektromotor werden mit einer Netzspannung von 230 V betrieben. Hierzu benötigen Sie lediglich eine entsprechende Haushaltsteckdose und ein Stromkabel. Auch in diesem Fall entfällt das Nachfüllen von Benzin an Ihrem Laubbläser. Der Nachteil bei diesem Gerät ist die geringe Einsatzreichweite, die abhängig ist von der Entfernung zur nächsten Steckdose und der Länge des benötigten Stromkabels. Aufgrund dieser Faktoren ist ein Elektro-Blasgerät mehrheitlich für kleinere Grundstücke geeignet. Der Vorteil von Blasgeräten mit Akku- oder Elektromotor ist ihr geringer Wartungsaufwand. Es entfällt das Nachfüllen von Benzin. Zudem verfügen diese Geräte über ein elektronisch gesteuertes Antriebssystem. Dies alles reduziert Ausfallzeiten und senkt die Wartungskosten. Geräte mit Benzinantrieb sind in der Regel mit einem 2- oder 4-Taktmotor ausgestattet. Dieser ist umweltfreundlich und reduziert zudem schädliche Abgasemissionen. Ihr Nachteil ist vor allem der hohe Schallpegel bis zu 112 db. Daher eignen sich Benzin-Blasgeräte mehrheitlich für die professionelle Anwendung auf öffentlichen Plätzen. In manchen Fällen ist die Lautstärke für viele Anwohner so hoch, indem sie sich über die entstehende Lärmbelästigung beschweren.

Hochwertige Marken für langlebige Gartenhelfer

In unserem Online-Shop finden Sie Laubbläser der Marken von Husqvarna, MTD und Wolf Garten. Je nach Hersteller sind diese mit Akku-, Benzin- oder Elektromotor lieferbar. Für jeden Zweck und Einsatz ist auch ein für Sie passendes Gartengerät dabei. Ein Blasgerät ist ein richtiges Universaltalent. Sie entfernen damit problemlos nicht nur Laub, sondern auch Staub oder anderen Schmutz von fast allen Plätzen. Die Einsatzgebiete sind vielfältig, ob bei Kommunen, Privathaushalten oder landwirtschaftlichen Betrieben. Einen Laubbläser kaufen ist immer eine sinnvolle Investition.

Ist ein Laubbläser im Einsatz, erspart man sich viel Zeit. Ohne einen großen Aufwand entfernen Sie Laub und Schmutz von Ihrem Grundstück oder anderen Plätzen. Damit entfällt das lästige Zusammenkehren von Hand. Hinzu müssen Sie sich bei Ihrer Arbeit nicht mehr bücken. Das schont den Rücken und die Arme. Laubblasgeräte gibt es sowohl in handgeführten als auch in rückentragbaren Ausführungen. Sie zeichnen sich durch ein ergonomisches Design und einer leichten Anwendung aus. Dies bei einer hohen Blasleistung und guten Handhabbarkeit. Ein Blasgerät kann aber vielmehr als nur das Entfernen von Blättern. Damit reinigen Sie problemlos Geräte, Schuppen, Scheunen und andere Innenräume. Auch der Einsatz im Winter zur Schneeräumung ist eine Alternative, falls nicht zu viel Schnee auf den zu reinigenden Flächen liegt.

Besondere Funktionen der Laubbläser

Laubblasgeräte sind einfach zu bedienen. Sie müssen vor der Inbetriebnahme des Gerätes keine seitenlange Bedienungsanleitung studieren. Es genügt ein leichter Druck auf das Bedienpanel und sie können sofort mit der Arbeit beginnen. Im Anschluss daran lässt sich das Gerät ebenso wieder abschalten. In jeder Geblässtufe und bei hohem Luftvolumen erhalten Sie eine optimale Leistung. Je nach Größe des Laubbläsers können diese Luftgeschwindigkeiten bis zu 240 km/h erreichen. Damit wird das Reinigen zum Kinderspiel und die Arbeit ist im Handumdrehen erledigt. Viele Geräte sind kompakt in den Abmessungen. Ein Vorteil, wenn das Gerät länger nicht mehr verwendet wird. Sie können es dann platzsparend im Gartenhaus oder in einer Abstellkammer aufbewahren.

Laubbläser kaufen - Was Sie beim Kauf beachten sollten

Sie möchten Laubbläser kaufen? Dann gilt es verschiedene Punkte zu beachten. An erster Stelle steht der individuelle Einsatzzweck, ob privat oder professionell. Für den privaten Gebrauch eignen sich hervorragend Akku- oder Elektro-Blasgeräte. Ihre Leistung kann sich durchaus mit dem eines benzinbetriebenen Blasgerätes messen. Für den professionellen Einsatz sind eher Benzin-Blasgeräte geeignet. Nachteilig beim letzteren ist seine hohe Lautstärke im regulären Betrieb. Ein Gerät mit Akku- oder Elektroantrieb hingegen ist speziell für den geräuscharmen Betrieb entwickelt. Ein Faktor, bei den Sie sich nicht um die Nachbarn sorgen müssen.

Auch das Gewicht des Laubbläsers ist ein wichtiger Aspekt. Sie arbeiten damit über einem längeren Zeitraum. Das kann auf Dauer für den Körper belastend sein. Entscheiden Sie sich für den Kauf eines Akku-Blasgerätes ist bei vielen Geräten bereits ein Akku und ein externes Ladegerät im Kaufpreis inbegriffen. Falls nicht, erhöht dies die Investitionssumme. Empfehlenswert ist beim Einsatz eines Laubbläsers immer eine entsprechende Arbeitskleidung zu tragen. Zur Grundausstattung gehören ein Helm, Handschuhe, Schutzbrille und ein Gehörschutz. Für den professionellen Einsatz eignet sich ein komplett ausgestatteter Helm mit Gehörschutz und Schutzvisier für die Augen. Hinzu kommen weitere Ausstattungen wie Sicherheitsschuhe, Handschuhe und Arbeitshosen. Diese Investition lohnt sich auf jeden Fall, denn die eigene Gesundheit sollte immer Blickfeld des Einzelnen stehen. Mit dem Luftstrom des Blasgerätes wirbeln Sie nicht nur Laub auf. Es können sich darunter auch schwerere Gegenstände wie Steine oder anderer Unrat befinden. Wie bei allen Gartengeräten, die im regulären Einsatz sind, sollten Sie Ihren Laubbläser bei einem autorisierten Fachhändler regelmäßig warten und überprüfen lassen. Er verfügt über ein entsprechendes Fachwissen und die entsprechenden Ersatzteile, falls mal etwas defekt ist. Sie erhöhen mit einer Wartung Ihres Blasgerätes nicht nur dessen Lebensdauer. Es dient auch der eigenen Sicherheit, egal ob Sie mit einem Akku-, Benzin- oder Elektro-Blasgerät arbeiten.


KONTAKT
Nach
Oben