Der Artikel befindet sich nun in Ihrem Warenkorb.

zum Warenkorb zur Kasse Weiter shoppen
best of gardenLaubbläserBenzin-Blasgeräte

Benzin-Blasgeräte

Artikel
filtern
Artikel filtern nach Schließen
179 €
-
699 €
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Benzin Laubbläser kaufen - Leistungsstarke Geräte für einen sauberen Garten

Benzin Laubbläser kaufen – wenn im Herbst die ersten Bäume ihre Blätter verlieren, beginnt die Saison der Laubbläser und Laubsauger. Mithilfe dieser leistungsstarken Gartenhelfer ist die Gartenarbeit in kürzester Zeit erledigt. Während Blätter, Staub und Steinchen früher noch mühsam mit dem Besen von Beeten und Gehwegen entfernt werden mussten, übernehmen nun hochwertige Laubbläser die aufwendige Arbeit. Für den Benutzer bedeutet dies eine enorme Zeitersparnis und weniger Kraftaufwand. Benzin Laubbläser sind besonders leistungsstark und können auch feuchtes Laub und Äste sauber entfernen, hier stößt ein akkubetriebenes Modell hingegen schnell an Grenzen. Die benzinbetriebenen Modelle eignen sich vor allem für gewerbliche Zwecke und weitläufige Flächen mit viel Baumbestand. Die benzinbetriebenen Modelle sind die Klassiker unter den Laubblasgeräten. Während der Akku Laubbläser hierbei schnell an seine Grenzen stößt, überzeugt der benzinbetriebene Laubbläser mit hoher Leistungsstärke und Schnelligkeit. Die leistungsstarken Modelle bieten eine Vielzahl an Vorteilen und garantieren einen blätterfreien Garten. Warum also nicht einen hochwertigen Benzin Laubbläser kaufen?

Entdecken Sie jetzt unsere Produktwelt wenn Sie Laubbläser kaufen möchten!

Benzin Laubbläser kaufen und von zahlreichen Vorteilen profitieren

Im Herbst, nach dem ersten Blätterfall, ist der Rasen oft schon nach kurzer Zeit vollständig mit dem Laub bedeckt. Befreien Grundstücksbesitzer denn Rasen nicht regelmäßig von den Blättern, können sich im Frühjahr unschöne braune Stellen zeigen. Laubbläser eignen sich ebenso dazu, Blätter, Steine und Staub aus Beeten und von Gehwegen zu entfernen. Grundstücksbesitzer sind meist sogar dazu verpflichtet, die Gehwege freizuhalten, insbesondere deshalb, weil durch das Laub eine Rutschgefahr und damit Verletzungen entstehen können. Während für kleine und private Grundstücke akku- und elektrisch betriebene Laubbläser meist ausreichen, benötigen größere Gärten und Flächen oft wirksamere Maßnahmen. Benzin Laubbläser sind besonders leistungsstark und ausdauernd. Sie verfügen über kein störendes Stromkabel und der Akku kann niemals ausgehen, denn die Modelle werden mit Benzin betrieben. Mit einem Benzin Laubbläser können Sie nicht nur Blätter sondern auch Äste, Stroh und Baumabfälle entfernen. Mit einem benzinbetriebenen Modell erhalten Sie schon nach kurzer Zeit einen sauberen und aufgeräumten Garten.

Aufgrund der hohen Leistungsfähigkeit ist mit einem Benzin Laubbläser ein schnelles und flexibles Arbeiten und eine effektive Laubentfernung möglich. In der Anschaffung sind Benzin Laubbläser zwar etwas teurer als andere Varianten, es gibt jedoch schon besonders günstige Einstiegsmodelle zum günstigen Preis. Nachteile der benzinbetriebenen Modelle bestehen in der erhöhten Lärm- und Umweltbelastung. Für private Kleingärten in Wohngebieten eigenen sich daher oft Akku- und Elektro Laubbläser besser. Dennoch ist der Schadstoffausstoß von Benzin Laubbläsern heutzutage schon niedriger gehalten. Benzinbetriebene Laubbläser müssen hingegen nicht aufgeladen werden, zudem stört kein lästiges Stromkabel bei der Arbeit, wie es bei elektrischen Laubbläsern der Fall sein kann. Auch eine Stromquelle ist nicht von Nöten. Viele Besitzer großer Gartenflächen möchten daher eines der hochwertigen Benzin Blasgeräte kaufen.

Wie funktionieren die leistungsstarken Benzin Laubbläser?

Die meisten benzinbetriebenen Laubbläser sind entweder mit einem Zwei- oder Viertaktmotor ausgestattet. Laubbläser verfügen über eine Turbine, über diese wird die Luft angesaugt und durch das Saugrohr herausgepresst. Laubbläser können Luftgeschwindigkeiten von mehr 300 km/h erreichen. Steine, Blätter und Äste, die einst mühsam mit dem Besen oder Rechen von Terrasse, Rasen und Gehwegen entfernt werden mussten, bläst der Laubbläser mühelos und sauber heraus. Auch das Entfernen von feuchtem Laub stellt für einen leistungsstarken Benzin Laubbläser keine Schwierigkeit dar. Vor jeder Benutzung sollte der Laubbläser kurz überprüft werden. Das Gewicht der benzinbetriebenen Laubbläser ist vergleichsweise höher als bei anderen Varianten. Sehr schwere Modelle kommen insbesondere für große Flächen und Grundstücke mit viel Baumbestand in Frage. Es gibt jedoch auch kleinere Modelle, die sich auch für mittelgroße private Flächen eignen. Die meisten Benzin Laubbläser verfügen außerdem über einen Tragegurt, der vor allem auch langwieriges Arbeiten erleichtert und den Rücken schont. Es gibt zusätzlich Laubbläser, die, wie die reinen Laubsauger über eine Häckselfunktion verfügen. Bei diesen Geräten wird das Laub nicht weggepustet, sondern in einen Auffangbehälter eingesogen, ähnlich wie bei einem Staubsauger.

Worauf Sie bei der Benutzung eines Benzin Laubbläsers achten müssen

Mit den hochwertigen und leistungsstarken Benzin Laubbläsern sind deutliche Zeit- und Aufwandseinsparungen möglich. Benzin Laubbläser können für den privaten Garten genutzt werden, eignen sich jedoch insbesondere für große Grundstücke und gewerbliche Flächen. Benzin Laubbläser erzeugen meist einen höheren Lautstärkenpegel als andere Varianten. Mit einer Lautstärke von etwa 100 -115 dB(A) stellt das Laubblasen daher eine Lärmbelastung dar und ist nur zu bestimmten Zeiten erlaubt. Werktags darf der Laubbläser erst ab 9 Uhr genutzt und nach 17 Uhr nicht mehr genutzt werden. Ebenso ist das Laubsagen zwischen 13 und 15 Uhr verboten, um die Mittagsruhe einzuhalten. In Wohngebieten sollten Sie zudem zumindest am Sonntag auf das Laubsaugen verzichten.

Bei der Arbeit mit einem Laubbläser sollten Sie unbedingt Schutzkleidung, eine Atemmaske und einen Gehörschutz tragen. Wichtig ist zudem eine geeignete Schutzbrille, um Ihre Augen vor herumwirbelnden Partikeln zu schützen. Aus Schutz vor schädlichen Gasen, sollten Sie ebenso die Atemmaske anlegen. Ein Benzin Laubbläser sollte überdies regelmäßig gewartet werden, es empfiehlt sich zudem eine monatliche Reinigung des Benzintankes. Hierbei sollte altes Benzin umweltfreundlich und sachgemäß entsorgt werden. Von Zeit zu Zeit ist es auch notwendig die Zündkerzen und den Luftfilter zu wechseln und einen Ölwechsel vorzunehmen. Der Benzin Laubbläser weist daher im Gegensatz zu Akku- und Elektro-Modellen, einen höheren Warte- und Pflegebedarf auf. Er ist jedoch auch ausdauernder und leistungsstärker.

Benzin Laubbläser kaufen - Was Sie beim Kauf beachten sollten

Wenn Sie einen Benzin Laubbläser kaufen möchten, sollten Sie bei Ihrer Entscheidung einige Kaufkriterien berücksichtigen. In erster Linie stellt sich die Frage, für welchen Einsatzzweck der Laubbläser dienen soll. Weitere Kriterien sind die benötigte Leistung und Geschwindigkeit. Für gewerbliche Zwecke und weitläufigen Flächen mit viel Baumbestand eignet sich ein Benzin Laubbläser sehr gut. Auch nasses Laub und Äste stellen für benzinbetriebene Modelle kein Problem dar. Benzin Laubbläser ermöglichen hohe Zeiteinsparungen und mindern den benötigten Kraft- und Arbeitsaufwand. Eine hohe Leistungsstärke macht sich natürlich auch im Preis des Laubbläsers bemerkbar, Sie sollten daher überlegen, welches Budget Sie einplanen möchten. Günstige Einsteigermodelle gibt es bereits zum günstigen Preis.


KONTAKT
Nach
Oben