Der Artikel befindet sich nun in Ihrem Warenkorb.

zum Warenkorb zur Kasse Weiter shoppen
best of gardenRasentraktoren

Rasentraktoren

Artikel
filtern
Artikel filtern nach Schließen
1260 €
-
1999 €
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Rasentraktor im Best of Garden Online-Shop kaufen - Ihre starken Helfer bei der Gartenarbeit

Rasentraktor kaufen – Sie suchen nach einer guten Lösung zur Pflege und zum Mähen Ihres Rasens? Wenn es um Rasenmäher geht, gibt es verschiedene Optionen, die zu berücksichtigen sind. Bei den Rasentraktoren handelt es sich um hochwertige Rasenmäher zum Aufsitzen, die auch für sehr große Gärten ideal geeignet sind. Ein starker Motor und die einfache Bedienung sorgen mit dafür, dass ein solcher Rasentraktor immer wieder eine praktische Lösung darstellt.

In unserem Online-Shop finden Sie viele verschiedene Optionen und Modelle von unterschiedlichen Herstellern. Wenn Sie einen Rasentraktor kaufen möchten, sollten Sie sich bei jedem Modell mit den speziellen Funktionen und der Reichweite vertraut machen. Da die Rasentraktoren zudem in verschiedenen Preiskategorien angesiedelt sind, ist ein Vergleich wichtig. Außerdem sollten Sie vorher genau prüfen, welche Anforderungen Sie an Ihren neuen Gartenhelfer haben. Im Vergleich zum klassischen Handrasenmäher sparen Sie mit diesem Modell viel Kraft und Aufwand. Das Mähen des Rasens geht fast wie von selbst und macht sogar wieder Spaß.

Best of Garden ist Ihr Fachhändler wenn Sie Gartengeräte kaufen möchten!

Rasentraktor kaufen - Sauber gemähte Rasenflächen

Ein Rasen sieht nur dann schön aus, wenn dieser regelmäßig gepflegt und gemäht wird. Wild wucherndes Gras ist genau wie braune Stellen nicht wirklich ein Blickfang in Ihrem Garten. Das mag auf Wildwiesen im Wald schön aussehen, doch im eigenen Garten macht sich der Rasen mit etwas Pflege wirklich besser. Der gute Handrasenmäher ist in vielen Gärten noch immer beliebt. Allerdings ist das Mähen vor allem bei etwas größeren Flächen wirklich anstrengend und kommt einem Sport gleich.

Mit einem Rasentraktor erreichen Sie das gleiche oder auch ein schöneres Ergebnis und müssen nicht viel Arbeiten. Vielmehr sitzen Sie auf dem einfach zu steuernden Traktor und können den Rasen so besonders bequem mähen. Das ist dann auch mit weniger Zeit verbunden, da Sie im Gegensatz zur Arbeit mit dem Handrasenmäher auch nicht so schnell müde werden. Sauber gemähte und gut gepflegte Rasenflächen sind am Ende die Belohnung für Ihre Arbeit. Die Kommentare der Nachbarn müssen Sie damit in Zukunft nicht mehr befürchten.

ⓘ Weitere Informationen finden Sie in unserem Ratgeber: Aufsitzmäher kaufen

Schauen Sie sich das offizielle Video des Herstellers MTD an: Funktion des Rasentraktors



Rasentraktor kaufen: Zeit und Kraft bei der Arbeit sparen

Vielleicht denken Sie sich jetzt, warum Sie sich einen Rasentraktor kaufen sollten? Es gibt verschiedene Gründe, warum ein solcher Rasentraktor sehr praktisch für den Rasen und für dessen Pflege ist. Denn desto größer die zu bearbeitende Fläche ist, desto länger sind Sie auch mit einem manuell zu führenden Rasenmäher beschäftigt. Ein solcher bietet darüber hinaus auch keine so große Schnittbreite. Sehr anstrengend ist die reine Arbeit mit einem Rasenmäher dann gerade bei großen Rasenflächen. Daher macht es vor allem bei größeren Flächen Sinn, über eine Alternative nachzudenken und nicht nur schneller, sondern auch mit weniger Kraftaufwand den Rasen zu mähen. Der Rasentraktor bietet in dieser Hinsicht also viele Vorteile, da ein solcher einfach zu bedienen und auch für Anfänger gut geeignet ist. Ebenfalls zu beachten ist dabei, dass Sie auch bei Beschwerden mit längeren Fußwegen oder beim Fehlen der erforderlichen Kraft für einen klassischen Rasenmäher mit einem starken Rasentraktor viel bewegen können. Schließlich müssen Sie sich hier eigentlich nur auf den Traktor setzen und können dann sehr schnell starten.

Zeitsparende Lösung für alle Rasenflächen

Kleine Rasenflächen sind in der Regel schnell zu mähen, kosten auch nicht so viel Arbeit und eignen sich gut für einen entspannten Nachmittag, für ein Picknick oder runden einfach optisch den gepflegten Garten ab. Viele Grundstücke weisen aber bei entsprechender Gesamtfläche einen deutlich größeren Rasen auf. Das gleiche gilt für Wohnsiedlungen und andere öffentliche Gebiete, die oft weite Rasenflächen beinhalten, die wirklich nicht mehr klein zu nennen sind. Kleine Rasenflächen können daher gut mit einem normalen, günstigen Rasenmäher gemäht werden. Geräuscharm und energiesparend sind dann beispielsweise Modelle mit Akku, die nicht mit Benzin betrieben werden. Die Leistung muss bei einem kleinen Rasen schließlich auch nicht so groß sein, weshalb ein akkubetriebener Rasenmäher durchaus eine sehr gute Option darstellt.

Falls Sie aber größere oder sogar richtig große Flächen mähen müssen, sollten Sie sich Gedanken über eine Alternative zum klassischen Rasenmäher machen. Denn mit diesem haben Sie zwar ein sehr günstiges Gerät, doch die Leistung ist eher gering und der Zeitaufwand ist dann auch ziemlich hoch. Wenn Sie sich einen Rasentraktor kaufen, erhalten Sie dafür ein Hilfsmittel für größere Rasenflächen und müssen dabei weniger Zeit für die Arbeit einplanen. Denn ein Rasentraktor ist speziell für die größeren Rasenflächen gedacht, lässt sich leicht lenken und steuern und schafft große Flächen in kurzer Zeit. Funktionen wie die individuelle Einstellung der Schnitthöhe sorgen dafür, dass Sie einen gepflegten und sauber gemähten Rasen erhalten. Das gilt auch dann, wenn es sich wirklich um eine recht große Fläche handelt, die sonst nur unter großer Anstrengung immer sauber zu mähen ist. Wucherndes Gras, welches nicht regelmäßig gemäht wird, wirkt aber auch schon optisch alles andere als ansprechend.

Darüber hinaus ist es im Rahmen der Rasenpflege für einen schönen und gesunden Rasen sehr wichtig, dass dieser regelmäßig gemäht wird. Zumindest gilt das ab April, da immer im April mit der Pflege des Rasens begonnen werden sollte. Je größer die zu bearbeitende Fläche, desto mehr Arbeit steckt auch dahinter. Daher macht es durchaus bei größeren Flächen Sinn, sich über Alternative Gartengeräte zu informieren und diese dann passend einzusetzen. Denn so gewinnen Sie Freizeit und die Arbeit des Rasenmähens ist direkt nicht mehr so anstrengend, wie es sonst immer der Fall war.

MTD Rasentraktor

Rasentraktor kaufen: Wann ist das Mähen möglich?

Sie möchten sich einen der Rasentraktoren kaufen? Damit sparen Sie sich dann nicht nur Zeit, sondern auch viel Kraft – denn es ist doch immer weniger anstrengend, beim Mähen auf dem Traktor zu sitzen als den Rasenmäher vor sich herzuschieben. Ein Punkt wird aber häufig bei der Kaufentscheidung vergessen und spielt später im praktischen Einsatz des Gerätes doch eine größere Rolle. Gemeint ist der Lärmpegel, mit dem der Rasentraktor seine Arbeit verrichtet. Grund für den Blick auf diese Zahl ist ein EU-Gesetz, welches die Zeiten zum Rasenmähen einschränkt und sich so bemüht, die Ruhestörungen für die Nachbarn und alle Menschen in der Umgebung in einem gewissen Rahmen zu halten.

Das Gesetz besagt, dass bei Geräten mit einem maximalen Lärmpegel von 88 Dezibel die Arbeit zwischen 7 und 20 Uhr erlaubt ist. Aber das gilt für die Tage von montags bis samstags, sodass an Sonntagen und Feiertagen mit den Geräten nicht im Garten gearbeitet werden darf. Dadurch soll die Ruhe in der Nachbarschaft erhalten werden und die Menschen sollen an Sonntagen und an Feiertagen ihre freie Zeit ohne zu viel Lärm genießen können. Es gibt aber auch noch die Regelung, dass lauter arbeitende Geräte ab einem Lärmpegel von 88 Dezibel nur zwischen 9 und 13 Uhr sowie zwischen 15 und 17 Uhr an Wochentagen arbeiten dürfen. Diese Zeiten sollten auch eingehalten werden, da sonst Bußgelder und eine Anzeige wegen Lärmbelästigung drohen können. Es hängt natürlich immer von Ihren Nachbarn ab, doch riskieren sollte diese Möglichkeit besser niemand. Die einzelnen Gemeinden haben teilweise noch ein wenig Andere als diese genannten Zeiten, wann das Mähen des Rasens erlaubt und wann es verboten ist. Doch im großen und ganzen können Sie diese Zeiten im Kopf behalten, wenn es um die Gartenpflege und um die Arbeit mit einem Rasenmäher oder einem Rasentraktor geht.

Bei den Rasentraktoren gibt es auch Unterschiede bei dem Lärmpegel. Grundsätzlich können Sie aber davon ausgehen, dass ein solcher Rasentraktor aufgrund seiner hohen Leistung und des erforderlichen starken Motors, durch den er die Flächen gut bewältigen kann, ein wenig lauter arbeitet. Normalerweise liegt der Geräuschpegel zwischen 85 und 97 Dezibel – die Mittagspause sollten Sie also mit einem Rasentraktor einhalten. An einem Sonntag oder an einem Feiertag kann der Rasentraktor genau wie ein Rasenmäher nach aktueller Gesetzeslage nicht eingesetzt werden. Es ist zwar wirklich immer wieder zu beobachten, doch von Vorteil ist ein solches Vorgehen nicht, da dann zu recht Beschwerden drohen. Innerhalb der vorgegebenen Zeiten schafft ein Rasentraktor dafür die Arbeit innerhalb von kurzer Zeit, ist sehr leistungsstark und stellt eine sehr bequeme Alternative zum klassischen Rasenmäher dar.

Rasentraktor kaufen: Auf eine hohe Schnittbreite setzen

Die Schnittbreite gehört mit zu den Angaben, die bei allen Rasenmähern und Rasentraktoren zu machen sind. Damit ist die Breite gemeint, die gleichzeitig geschnitten werden kann, während der Rasentraktor darüber gefahren wird. Wenn Sie sich einen Rasentraktor kaufen möchten, sollten Sie deshalb ganz genau auf die Schnittbreite achten, die das jeweilige Modell aufweist. Auf diese Weise wissen Sie auch, ob Sie Ihren Rasen so deutlich schneller als zuvor mähen können. Es handelt sich also um einen wichtigen Punkt, der oft beim Kauf von einem Rasenmäher oder bei einem Rasentraktor unterschätzt wird. Mit einer möglichst hohen Zahl bei der Schnittbreite brauchen Sie nicht so lange, um den Rasen zu mähen und sind schneller mit der Arbeit fertig. Vor allem bei größeren Grundstücken ist das ganz sicher ein nicht unwichtiger Aspekt, da Sie sonst viel mehr Zeit für das Mähen benötigen. Die Schnittbreite ist stets bei allen Modellen angegeben und ist damit genau wie die maximale Rasenfläche und die Leistung des Motors ein wichtiger Punkt, wenn es darum geht, Rasentraktoren zu kaufen und im Garten einzusetzen. Einige Modelle schaffen beispielsweise eine Schnittbreite von 92 cm und sind damit besonders gut für große oder sogar sehr große Flächen geeignet.

Hochwertige Marken für langlebige Gartenhelfer

In unserem Best of Garden Online-Shop finden Sie verschiedene Modelle der Hersteller Wolf Garten und MTD. Dabei handelt es sich um bekannte und für ihre Qualität berühmte Marken, die im Garten sehr gute Arbeit verrichten. Funktionen wie die individuelle Einstellung der Schnitthöhe, ein kleiner Wendekreis sowie ein starker Motor sorgen dafür, dass Sie beim Mähen Ihres Rasens keine Schwierigkeiten haben werden. Angegeben wird auch immer die Lautstärke beim Mähen. Im Vergleich zu den modernen Mährobotern sind Rasentraktoren schon deutlich lauter. Doch Werte von etwa 80 bis 97 Dezibel sind noch gut auszuhalten. Nur in der Nacht oder in den frühen Morgenstunden sollten Sie den Rasentraktor besser nicht einsetzen – sonst kann es zu Beschwerden der Nachbarn kommen. Es handelt sich bei den Rasentraktoren um Modelle, die mit Benzin betankt werden und entsprechend Kraftstoff benötigen. Ein geringer Verbrauch des Kraftstoffes gehört aber bei den modernen Varianten ebenfalls mit dazu. Beachten Sie bitte, dass die Traktoren ein recht hohes Gewicht von deutlich mehr als 100 Kilo aufweisen.

Wichtig ist auch ein Blick auf die genaue Schnittbreite des Modells. Eine große Schnittbreite eignet sich dann nicht für schmale Durchgänge oder für Winkel – dennoch ist diese dann umso besser für große, weite Flächen geeignet. Zum Einsatz kommen die Traktoren daher nicht nur in privaten Grundstücken, sondern auch im Garten- und Landschaftsbau. Auch für öffentliche Flächen eignen sich die Traktoren sehr gut und können über einen langen Zeitraum hinweg genutzt werden. Wenn Sie einen Rasentraktor kaufen möchten, sollten Sie sich zudem über eine ausreichend große und wetterfeste Unterstellfläche Gedanken machen. Eine Garage oder eine wetterfeste Gartenhütte eignen sich hier besonders gut und sorgen für den notwendigen Schutz bei weniger angenehmer Witterung. Der Platz dafür muss aber auch vorhanden sein.

Wolf Garten 92.130T Rasentraktor

Rasentraktoren bei Best of Garden - Besondere Funktionen der Gartenhelfer

Nicht jeder Rasentraktor ist gleich. Deshalb sollten Sie beim Rasentraktor kaufen auf die genauen Funktionen und die Möglichkeiten des jeweiligen Modells achten. Preislich gibt es zwischen den einzelnen Modellen Unterschiede, die aber geringer ausfallen, als Sie vielleicht annehmen. In unserem Online-Shop finden Sie bei allen Modellen besonders günstige Preise, die sich unterhalb des klassischen Verkaufspreises bewegen. Das bedeutet, dass Sie Ihren Rasentraktor besonders günstig kaufen können und diesen, soweit verfügbar, auch innerhalb von wenigen Tagen bei sich zu Hause stehen haben. Darüber hinaus kann jeder Traktor andere Dinge – doch alle zeichnen sich durch ihren starken Motor und die individuell einstellbare Schnitthöhe aus. Das ist auch sehr wichtig, da nicht jedem Gartenbesitzer die gleiche Schnitthöhe gefällt. Ein wenig Spielraum sollte daher schon bei den genauen Einstellungen vorhanden sein. Verstellbare und sehr bequeme Sitze sowie der sehr kleine Wendekreis sind weitere Dinge, die einige der vorgestellten Rasentraktoren auszeichnen.

Rasentraktor kaufen: Modelle für mittlere bis große Rasenflächen

In unserem Online-Shop finden Sie unterschiedliche Rasentraktoren von bekannten Herstellern. Diese sind ideal für mittlere bis große Rasenflächen geeignet. Schnittbreiten von 76 cm oder sogar von 92 cm sind je nach Modell möglich. Bei der Fangbox finden Sie Optionen mit einem Volumen von 150 Litern und andere Optionen wie zum Beispiel der Rasentraktor 92.130 T von Wolf Garten, der ein Volumen von 240 Litern bietet.

Die Vorteile der Rasentraktoren in der Zusammenfassung

Wenn es um das Thema Rasentraktor kaufen geht, ist es wichtig, dass Sie sich einmal die genauen Vorteile ansehen. Vor allem bei größeren Rasenflächen sind die Vorteile deutlich zu sehen und so ist es möglich, dass Sie durch einen Rasentraktor sehr viel Zeit sparen. Darüber hinaus sparen Sie ja nicht nur Zeit, sondern auch viel Kraft. Es ist deutlich weniger anstrengend, auf einem Rasentraktor zu sitzen und bequem den Traktor beim Mähen zu lenken. Sie sind nicht mehr so gut zu Fuß oder haben gesundheitliche Einschränkungen, die das Rasenmähen sehr erschweren?

Genau dann sollten Sie einmal über die Anschaffung von einem hochwertigen Rasentraktor nachdenken. Dieser ist leicht einzusetzen, einfach zu bedienen und eignet sich sehr gut für alle Gartenbesitzer, die nicht mehr so viel Laufen wollen oder es vielleicht einfach nicht können. Darüber hinaus ist die Motorleistung von einem Rasentraktor auch nicht zu unterschätzen – selbst sehr große Flächen können Sie daher mit einem solchen Traktor gut bewältigen. Wenn Sie einen großen Rasen in Ihrem Garten haben oder es sich um öffentliche, entsprechend weitläufige Flächen handelt, dann macht es Sinn, nicht mehr nur auf den Rasenmäher zu setzen. Ein Traktor ist darüber hinaus sehr langlebig, robust und schafft es durch eine hohe Schnittbreite auch, den Rasen schnell zu mähen.

MTD Logo

Rasentraktor kaufen und ergänzende Gartengeräte bedenken

Egal ob Sie frischgebackener Gartenbesitzer sind oder nach einer neuen, zeitsparenden Lösung für Ihre Gartenarbeit suchen: Beachten Sie, dass es noch weitere wichtige Geräte neben einem Rasentraktor gibt. Wenn Sie sich einen Rasentraktor kaufen möchten, brauchen Sie ein Modell, welches zu Ihrem Garten und zu der zu bearbeitenden Rasenfläche passt. Das ist in jedem Fall sehr wichtig, damit Sie am Ende nicht von der Wahl enttäuscht sind und vielleicht nicht den Rasentraktor gekauft haben, der zu Ihrem Garten passen würde. Darüber hinaus gibt es noch weitere Arbeiten im Garten, die ebenfalls zu beachten sind und auch mit einem schönen, gepflegten Garten zu tun haben.

Gerade zum Beginn der Saison im März oder im April gibt es einige Tätigkeiten, die das Mähen des Rasens ergänzen. Ein Rasentraktor eignet sich besonders gut für die größeren Flächen und kann diese gleichmäßig, schnell und ohne lange Verzögerungen mähen. Wichtig wäre dann noch die regelmäßige Bearbeitung der Ecken und Kanten, da diese mit einem Rasenmäher oder mit einem Traktor nicht so gut erreicht werden. Spezielle Rasentrimmer helfen an dieser Stelle weiter. Darüber hinaus sollten Sie beachten, dass Sie den Rasen gerade bei größeren Flächen ausreichend bewässern und auch regelmäßig düngen sollten. Die Entfernung von Unkraut ist genau wie das Vertikutieren zum Jahresbeginn wichtig, damit der Rasen Luft bekommt. Denn sonst kann es schnell passieren, dass die Rasenfläche nicht mehr gesund ist und das auch optisch zeigt. Vor allem bei größeren Rasenflächen ist das dann sehr schnell in wenig ansprechender Weise sichtbar. Das können Sie verhindern, wenn Sie sich passend zum Rasentraktor noch weitere Gartengeräte anschaffen, die Ihre Rasenpflege ergänzen und abrunden. Bei allen Geräten macht es Sinn, auf eine hohe Qualität und eine damit verbundene hohe Leistung zu setzen. Damit gehen schließlich auch alle Arbeiten leichter von der Hand und benötigen nicht so viel Zeit in der Umsetzung – gerade die kostbare Freizeit müssen Sie dann nur bis zu einem gewissen Punkt der aufwendigen Rasenpflege widmen.


Wolf Garten Logo

Rasentraktor kaufen: Wichtige Aspekte vor einem Kauf

Wenn Sie einen Rasentraktor kaufen möchten, sollten Sie zuerst beachten, wie groß Ihr Rasen wirklich ist und auf welche Aspekte Sie sonst noch wert legen. Darüber hinaus spielt das Budget natürlich beim Kauf auch eine gewisse Rolle und sollte nicht ganz vergessen werden. Der Hubraum, die Größe der Fangbox für das geschnittene Gras und nicht zuletzt die PS-Leistung wirken sich mit auf den Anschaffungspreis aus. Das ist in jedem Fall zu beachten, da Sie bei einer sehr großen Rasenfläche auch auf einen entsprechenden Hubraum und eine ausreichend große Fangbox setzen sollten. Ist beispielsweise die Fangbox zu klein, müssten Sie diese ja häufig ausleeren und das ist dann ebenfalls mit zusätzlicher Zeit verbunden. Daher macht es Sinn, die einzelnen Modelle der Rasentraktoren auch hinsichtlich der genauen technischen Daten und nicht nur in Bezug auf die Optik miteinander zu vergleichen.

Sie haben noch Fragen zu unseren Rasentraktoren oder können sich noch nicht ganz entscheiden, welches Modell Sie kaufen möchten? Aufgrund der Langlebigkeit und der Anschaffungskosten ist es immer sinnvoll, wenn Sie sich beim Rasentraktor kaufen verschiedene Modelle ansehen. Auf diese Weise finden Sie die beste Option und setzen von Beginn an auf eine zu Ihrem Garten passende Lösung. Bei allen Fragen können Sie sich an unsere Mitarbeiter wenden, die Ihnen gerne in Form einer Beratung bei der Entscheidung für ein Modell behilflich sind.

Rasentraktor kaufen - Was Sie beim Kauf beachten sollten

Der Kauf von Gartengeräten erfordert immer einige Vergleiche und den Willen, die einzelnen Modelle genauer zu betrachten. Sonst kann es sehr schnell passieren, dass Sie sich für ein eigentlich gar nicht geeignetes Modell entscheiden. Das wäre aber von Nachteil, da der Rasentraktor ja so gut wie nur irgendwie möglich zu Ihrem Garten passen sollte. An erster Stelle kommt die Größe Ihres Gartens oder Ihres Rasens. Nicht jeder Rasentraktor kann alle Flächen bewältigen. Der Select Scooter Mini E von Wolf Garten ist beispielsweise für Flächen von 1.000 bis 1.500 Quadratmeter geeignet. Sie haben eine größere Rasenfläche zu mähen?

Der MTD 76 schafft auch Flächen bis zu 2.000 Quadratmeter und ist dabei sehr wendig. Das bedeutet, dass ein solcher Rasentraktor auch für ein wenig verwinkelte Gärten geeignet ist. Andere Modelle hingegen sind schwerer zu wenden und passen eher zu Flächen, die nur wenige Winkel aufweisen. Neben der möglichen Fläche spielen auch die Schnittbreite und zusätzliche Funktionen eine wichtige Rolle. Es macht daher immer Sinn, sich vorher genau zu überlegen, welche Punkte besonders wichtig sind und welche eher zweitrangig sind. Auf diese Weise können Sie sich dann genau den passenden Traktor für Ihren Rasen kaufen und werden über einen langen Zeitraum mit diesem Arbeiten können.

Lesen Sie weitere Informationen zum Rasenmäher und Rasentraktor!


KONTAKT
Nach
Oben