Der Artikel befindet sich nun in Ihrem Warenkorb.

zum Warenkorb zur Kasse Weiter shoppen
MähroboterYard Force Mähroboter

Yard Force Mähroboter

Artikel
filtern

Sie finden den zusätzlichen BLACK FRIDAY Rabatt über Gutscheine auf den einzelnen Produktseiten.

Artikel filtern nach Schließen
384 €
-
609 €
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Yardforce Mähroboter im Roboexpert Online-Shop - Beste Auswahl der leistungsstarken Rasenroboter

Yardforce Mähroboter kaufen und eine günstige Lösung für gepflegte Rasenflächen erhalten. Die Roboter des Herstellers fallen durch die Gestaltung in Orange und Grau auch optisch sofort auf und überzeugen durch ihre Leistung. Für einen günstigen Preis wurde hier von Seiten des Herstellers auf viele spezielle Funktionen verzichtet. Dafür arbeitet der Mähroboter von Yardforce sehr zuverlässig und tut das, was auch er auch soll.

In unserem Online-Shop finden Sie verschiedene Modelle des Herstellers. Wenn Sie einen Yardforce Mähroboter kaufen möchten, sollten Sie immer im ersten Schritt auf die genauen Funktionen der Modelle achten. Doch auch der Rasen in Ihrem Garten sowie dessen genaue Beschaffenheit spielt eine große Rolle bei der genauen Auswahl und bei der Entscheidung für eine Option. Die Steigung des Rasens spielt dabei ebenfalls eine sehr große Rolle – die Modelle von Yardforce schaffen dabei Steigungen bis zu 50 Prozent. Das ist mehr, als viele andere Mähroboter schaffen und genau an dieser Stelle bietet die Roboter des Herstellers somit einen nicht zu unterschätzenden Vorteil. Deshalb sollten Sie sich einen Mähroboter kaufen um in Zukunft auch viel Zeit zu sparen.



Yardforce Mähroboter kaufen und auf einen gepflegten Rasen setzen

Ein Mähroboter gehört mit zu den praktischen und immer weiter verbreiteten Haushaltsrobotern, die Ihnen viel Arbeit im Alltag abnehmen können. Denn ein gut gepflegter und sauber gemähter Rasen erfordert ziemlich viel Zeit und Arbeit. Einigen Menschen macht es Spaß, den Rasen zu mähen und sie empfinden die Arbeit beinahe als Meditation. Die meisten fühlen sich aber doch durch das häufige Mähen des Rasens genervt – und der Rasen neigt nun einmal dazu, sehr schnell zu wachsen und viel Pflege zu benötigen.

Genau aus diesem Grund ist es sinnvoll, über einen Mähroboter nachzudenken, der dann bei der Arbeit hilft. Sie erhalten bei einem passenden und gut eingesetzten Roboter einen sauber gemähten und vor allem ordentlichen Rasen. Ein Yardforce Mähroboter zeichnet sich nicht durch extrem viele Funktionen aus. Vielmehr wurde hier von den Herstellern viel Wert auf eine klassische, reduzierte Funktionsweise zu einem sehr günstigen Preis gelegt. Das bietet gerade bei einem niedrigeren Budget und bei moderaten Ansprüchen an den Roboter viele Vorteile. Denn auf diese Weise ist es auch sehr einfach, die korrekte Bedienung und Einsatzweise in der Praxis zu erlernen. Anders gesagt: Umfangreiche technische Kenntnisse sind nicht erforderlich, damit es mit dem Mähen des Rasens so wie gewünscht funktioniert. Regensensoren, eine schnittige und robuste Bauweise und eine ausreichend lange Arbeitsdauer sorgen für einen leichten Einsatz in der Praxis. Denn es ist immer zu beachten, dass zu viele Funktionen und komplexe Arbeitsweise je nach Vorkenntnissen auch überfordern oder nerven können.

Yardforce Mähroboter kaufen – Günstige Lösungen für den Garten

Hochwertige Mähroboter kaufen zeichnen sich im Normalfall durch einen wirklich recht hohen Anschaffungspreis aus, der so manchen Gartenbesitzer davon abhält, sich einen solchen Gartenhelfer zu kaufen. Beim Yardforce Mähroboter kaufen fällt aber sofort auf, dass diese nicht so sehr ins Geld gehen und sich in preislicher Hinsicht auch gut für Einsteiger eignen, die bisher noch nicht viel Erfahrung bei Haushaltsrobotern gemacht haben.

Natürlich handelt es sich dadurch in Bezug auf die genauen Funktionen um einen leicht eingeschränkten Roboter, der nicht so viele Optionen anbietet, wie es bei anderen Herstellern der Fall ist. Die wichtigsten Funktionen sind aber enthalten, sodass Sie viel Zeit beim Mähen des Rasens sparen können, wenn Sie auf einen Mähroboter von Yardforce setzen. Wichtig ist zu beachten, dass Sie Ihren Mähroboter dann nicht programmieren können, sondern persönlich über das Display zum Arbeiten auffordern müssen. Dafür liegt der Preis in einem wirklich günstigen Bereich, wenn dieser mit anderen Mährobotern verglichen wird. Es kommt eben immer mit darauf an, was Ihnen wichtig ist und wo die genauen Prioritäten zu finden sind – passend dazu können Sie sich dann auch einen entsprechenden Mähroboter kaufen, der genau zu Ihren Vorstellungen passt.

Yardforce Mähroboter kaufen und einen gepflegten Rasen erhalten

Ein gepflegter Rasen ist eine Art Aushängeschild in einem Garten und stellt schon fast ein Statussymbol auf vielen Grundstücken dar. Das liegt sicherlich nicht zuletzt daran, dass es nicht ganz ohne ist, den Rasen entsprechend zu pflegen und darauf zu achten, dass dieser regelmäßig geschnitten wird und problemlos wachsen kann. Hinsichtlich der Pflege sind schließlich auch einige Punkte zu beachten. Hierzu gehören beispielsweise das Düngen der Rasenfläche genau wie das gelegentliche Entfernen des Unkrauts auf der Rasenfläche. Beide Aufgaben sind sicherlich nicht sonderlich beliebt und dennoch sehr wichtig, da der Rasen sonst ebenfalls schon bald nicht mehr schön aussieht. Anders gesagt, geht es nicht nur um das reine Mähen des Rasens, wie oft angenommen wird.

Eine sehr gute Lösung kann es dann sein, sich einen Mähroboter zu kaufen, der bei der Arbeit hilft. Beim Yardforce Mähroboter kaufen erhalten Sie ein Modell, welches den Rasen nach dem Einschalten zuverlässig mäht – obwohl das chaotische Mähsystem ohne feste Bahnen das vielleicht im ersten Moment gar nicht vermuten lässt. Die Schnitthöhe lässt sich in einem Bereich zwischen 20 und 55 MM einstellen. Dadurch erhalten Sie genau die gewünschte Höhe des Rasens, der Ihnen optisch am besten gefällt. Der Rasen wird mit einem Mähroboter im Normalfall häufiger gemäht, als es beim manuellen Mähen der Fall ist. Der Vorteil von dieser Vorgehensweise ist, dass die Grasnarbe gleichmäßiger und schöner nachwächst und Unkraut auch keine Chance mehr auf der Rasenfläche hat. Darüber hinaus ist noch zu beachten, dass die Mähroboter mit dem Mulchsystem arbeiten und den Grasschnitt eben nicht, wie sonst üblich, in einer Box auffangen und abtransportieren. Vielmehr bleibt das ganz fein geschnittene Gras auf dem Rasen liegen und ist von der Wirkung her ein natürlicher Dünger, der nicht zu unterschätzen ist. Denn das Gras wird mit vielen wichtigen Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt und gleichzeitig auch noch vor dem Austrocknen geschützt. Sie müssen den Grasschnitt auch nicht abtransportieren und können sich darauf verlassen, dass die Yardforce Mähroboter alle Bereiche des Rasens mähen. Durch das chaotische Mähsystem mit 3 Klingen sind keine Streifen auf dem Rasen zu sehen, wie es bei einem klassischen Rasenmäher ganz üblich ist.

Yardforce Mähroboter bei Roboexpert günstig kaufen - Die Funktionen der Modelle

Die Yardforce Mähroboter funktionieren übrigens mit dem sogenannten Mulchsystem. Damit ist gemeint, dass das geschnittene Gras nicht entfernt oder eingesaugt wird. Es bleibt auf dem Rasen liegen und somit ist ein schonendes Mähen des Rasens möglich. Auf diese Weise arbeiten mittlerweile die meisten Mähroboter, da sich diese Option als sehr gut geeignet herausgestellt hat. Die Mähroboter von Yardforce werden auf den Rasen gesetzt und schneiden dann das Gras in der Schnitthöhe gleichmäßig ab. Dabei kommen mehrere Klingen und eine Schnittbreite von 18 cm zum Einsatz. Diese Schnittbreite ist im Vergleich zu anderen Modellen nicht so groß, doch auf diese Weise können Sie Rasenflächen bis zu 600 Quadratmetern mähen.

Die Roboter arbeiten dabei mit Sensoren und mit Begrenzungslinien, die Sie einfach vorher aufspannen. Das klappt mit dem mitgelieferten Begrenzungsdraht und den Rasennägeln aus Kunststoff, die ebenfalls vorhanden sind. Das Aufspannen erfordert vielleicht am Anfang etwas Übung – gelingt dann aber sehr schnell und leicht. Durch die Sensoren an den Geräten ist es auch bei freien Flächen nicht möglich, dass der Roboter einfach immer weiterfährt und nicht stoppt. Das stellt einen Vorteil dar und sorgt dafür, dass Sie unbesorgt Ihren neuen Gartenhelfer einsetzen können. Es würde ja schließlich nichts bringen, wenn Sie die ganze Zeit dabei sein und die Fortschritte überprüfen müssten. Vielmehr ist der Zweck ja, dass Sie einen Mähroboter kaufen und viel Zeit für Ihre Freizeit gewinnen.

Die Besonderheiten der Yardforce Mähroboter

Doch was genau zeichnet die Yardforce Mähroboter eigentlich aus und warum sind diese so speziell? Zum einen bieten die Roboter tatsächlich ein sehr attraktives Verhältnis von Preis und Leistung. Es handelt sich hier allerdings nicht um Hightech-Modelle, die ganz besondere Funktionen auf dem neuesten Stand der Technik anbieten. Vielmehr sind die Funktionen hier auf einige ganz grundlegende Dinge reduziert. Dafür schaffen die Roboter eine Steigung von bis zu 50 Prozent und eignen sich damit auch für Ihren Garten, wenn Sie mit ein stärkeres Gefälle haben. Die Roboter fahren selbstständig zurück in ihre Ladestation und benötigen knapp zwei Stunden, um sich wieder ganz aufzuladen.

Vorteile der modernen und geräuscharmen Mähroboter

Immer mehr wird bekannt, wie groß die Probleme durch zu großen Lärm tatsächlich ausfallen können und warum es so wichtig ist, sich vor zu großer Belastung zu schützen. Das bezieht sich dann natürlich auch auf den privaten Bereich und mit auf den Einsatz von Hilfsmitteln in Haus und Garten. Wenn Sie einmal überlegen, wie laut klassische Staubsauger, Rasenmäher und andere Geräte arbeiten, werden Sie schnell verstehen, wie groß die Belastung durch den ständigen Lärm ausfallen kann. Da macht es schon Sinn, auf Alternativen umzusteigen, damit weder Sie selbst noch Ihre Nachbarn sich belästigt fühlen. Allerdings müssen Sie heute eben nicht mehr auf mechanische Alternativen umsteigen, wie es früher als einzige Option möglich war.

Wenn Sie sich einen Yardforce Mähroboter kaufen, erhalten Sie eine gute Lösung für Ihren Rasen, die durch eine geräuscharme Arbeitsweise überzeugen kann. Mit maximal 67 Dezibel ist ein solcher Mähroboter deutlich geräuschärmer, als Sie es von klassischen Modellen gewöhnt waren. Das bietet nicht zuletzt auch den Vorteil, dass Sie sich nicht mehr ganz so sehr an strenge Arbeitszeiten halten müssen – durch die geringere Geräuschkulisse brauchen Sie sich nicht auf die Wochentage zu beschränken und können sich in Bezug auf die genauen Mähzeiten etwas freier fühlen. Darüber hinaus ist auch hervorzuheben, dass auch die umweltfreundliche und energiesparende Arbeitsweise der Geräte von Vorteil ist. Diese benötigen kein Benzin, um den Rasen ganz zuverlässig zu kürzen, sondern müssen nur aufgeladen werden, wenn der Akku leer ist. Dafür benötigen die Mähroboter aus dem Hause Yardforce nicht viel Energie und stoßen auch keine schädlichen Emissionen aus. Daher bieten Mähroboter in Bezug auf die Arbeitsweise verschiedene Vorteile, die ebenfalls nicht zu unterschätzen sind.

Wichtige Kaufkriterien für die Wahl des passenden Mähroboters

Jetzt stellt sich aber noch die Frage, wie genau Sie sich für den passenden Mähroboter entscheiden. Wichtige Kriterien beim Kauf und bei der Auswahl sind unter anderem der Preis, da in der Regel ein vorhandenes Budget nicht zu überschreiten ist. Was genau soll Ihr Roboter können? Wünschen Sie spezielle Funktionen wie die Programmierung, Regensensoren und eine Programmierung? Dann sind Sie bei den Modellen von Yardforce je nach Option gut aufgehoben. Die Leistung von anderen Herstellern ist oft etwas günstiger und eine Steuerung per App hat beispielsweise auch ihren Preis.

Doch gerade Regensensoren sind in regenreichen Regionen in Mitteleuropa ohne Frage sehr praktisch. Denn mit solchen Sensoren fährt Ihr neuer Gartenhelfer ohne weitere Hilfe zurück in seinen Unterstand. Dieser sollte dann aber auch wetterfest sein und wirklich darauf ausgerichtet sein, den Roboter vor der Witterung zu schützen. Günstig und gut sind oft Optionen, die sich bei Haushaltsrobotern ganz ausschließen. Doch wenn Sie einen Yardforce Mähroboter kaufen, erhalten Sie einen zuverlässig arbeitenden und dabei günstigen Roboter. Dieser eignet sich genau dann, wenn Sie nicht ganz so viele zusätzliche Funktionen benötigen und eher auf die solide Grundausstattung setzen. Das ist schließlich auch schon sehr viel Wert und sorgt für eine Arbeitserleichterung im Alltag.

Yardforce Mähroboter kaufen – Das sollten Sie beachten

Beim Yardforce Mähroboter kaufen sollten Sie grundsätzlich verschiedene Punkte beachten, damit Sie mit Ihrem Kauf und dem neuen Gartenhelfer zufrieden sind. Zunächst einmal sollten Sie sich überlegen, was genau Sie von einem Mähroboter erwarten und welche Funktionen Ihnen vielleicht nicht ganz so wichtig sind. Die Modelle von Yardforce sind mit einer Alarmsicherung genau wie mit einem Hebesensor ausgestattet, bieten dafür aber keine externe Steuerungsmöglichkeit. Sie sollten sich also überlegen, ob Ihnen die Programmierung und eine externe Steuerung oder der Preis an sich wichtiger sind. Außerdem spielt die Größe der vorhandenen Rasenfläche ebenfalls eine große Rolle bei der Entscheidung, da die Mähroboter von Yardforce eher für kleine und mittelgroße Flächen geeignet sind.

Sie sind sich noch unsicher, welcher Mähroboter für Ihren Garten und Ihre Vorstellungen perfekt geeignet ist? Dann sprechen Sie uns gerne jederzeit an – unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie gerne und finden eine gute Lösung für Ihre Rasenfläche!


KONTAKT
Nach
Oben