Schließen

Einloggen Passwort vergessen


Konto erstellen

Sie haben noch kein Konto? Profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  1. Rabatte für Langzeitkunden
  2. Einfache Bestellübersicht
  3. Komfortables Datenmanagement
  4. viel mehr...
Jetzt Konto erstellen
Schließen

Warenkorb Artikel0

Schließen

Ihre Merkliste

roboexpert
bestofgarden
verlegeservice
ebikexpert
Schließen

759 Ergebnisse

Shop auswählen & navigieren

Top Preis-
Leistungs-Verhältnis

Poolroboter

Vollautomatische Poolroboter für jeden Anspruch und Bedarf

Ob für den nassen Spaß im Garten oder für die Fitness im Haus, ein Pool bringt immer viel Reinigungsarbeit zur Gewährleistung des Hygienestandards mit sich. Diese Zeit können Sie zukünftig für schönere Dinge im Leben nutzen, denn einPoolroboter übernimmt diese Aufgabe eigenständig. Damit Sie Top-Reinigungsergebnisse und eine spürbare Entlastung erzielen, sollten Sie allerdings beim Kauf eines Poolroboters wichtige Details beachten.

Auf die Pooleigenschaften kommt es an

Berücksichtigt werden müssen beim Poolroboterkauf vor allem die Poolform und die Oberflächenbeschaffenheit. Nicht jederPoolroboter eignet sich zum zuverlässigen Reinigen von Folien oder gestrichenem Beton. Neigungen im Pool stellen manche Modelle vor große Herausforderungen und diverse Poolformen können unter Umständen Ihren neuen Putzhelfer aus dem Richtungskonzept bringen. Und wenn ein Gerät nur in der Waagerechten putzt, müssen Sie die Wände weiterhin selbst per Hand reinigen, was die gewünschte Entlastung wieder zunichte macht. Die Lösung bieten sogenannte Allround-Talente, welche sich sowohl auf Fliesen, Folien, PVC-Untergründen sowie auf Polyester und Betonböden wohlfühlen. Sie können in zahlreichen Beckenformen eingesetzt werden, die sich von rund und eckig, über oval bis hin zur freien Beckenform mit geraden Wänden erstrecken. Diese Kriterien erfüllen zum Beispiel Poolroboter für Privatschwimmbecken aus dem Hause Zodiac, die je nach Modell zusätzlich auch unterschiedliche Neigungen im Poolbecken leistungsstark angehen, Stufen problemlos reinigen und die Wasserlinie zuverlässig säubern. So können Sie sich entspannt zurücklehnen und die gesamte Poolreinigung dem Poolroboter überlassen, ohne nachhelfen oder selbst Hand anlegen zu müssen.

Beckengröße und Reinigungszyklen

Entscheidend bei Ihrer Kaufwahl sollte unter anderem auch die Beckengröße sein. Zodiac bietet beispielsweise Poolrobotermit einer maximalen Poolgröße bis zu 10 Meter x 5 Meter oder 12 Meter x 6 Meter an, um in einem Reinigungszyklus das gesamte Becken reinigen und dem Poolroboter eine optimale Navigationsbasis bieten zu können. Ein Reinigungszyklus bedeutet weniger Energiekosten, welche durch breite Reinigungsflächen des Poolroboters zusätzlich gesenkt werden. Je mehr Reinigungsbreite ein Gerät besitzt, desto mehr Fläche kann er pro Bahn reinigen, was zudem Zeit spart. Zeit kann auch die Förderleistung der integrierten Pumpe sparen, die sich zum Beispiel bei dem Zodiac Vortex OV 3400 auf 16 Quadratmeter pro Stunde beläuft. Einen Pool mit den Abmessungen von 12 Meter x 6 Meter schafft er in einem Reinigungszyklus in rund 150 Minuten.

Effektive und kompromisslose Poolreinigung

Das Ziel eines Poolroboters sollte die einwandfreie Säuberung nach bestmöglichen Hygienestandards sein, um keine gesundheitlichen Probleme nach einem Bad im Pool davonzutragen. Vor allem bei Pools mit Ecken und Stufen ist es empfehlenswert, einen Poolroboter mit Bürsten zu wählen, die weit an den Gehäuserand reichen, um Ecken zuverlässig reinigen zu können. Zudem lösen rotierende Bürsten auch hartnäckigsten Schmutz, der idealerweise durch die Bürsten direkt in die Aufsaugöffnung transportieren, wie es unter anderem bei dem Zodiac Vortex 3300 Poolroboter der Fall ist. Dieser besitzt zudem eine spezielle Filter-Technologie, die angesaugte Schmutzpartikel im Filterinneren durch Wasserströmung in Bewegung hält, sodass zugesetzte Filterwände verhindert werden und damit auch ein Verstopfen nicht möglich ist. Intelligente Poolroboter navigieren strukturiert, sodass stets die kürzesten Wege gewählt und keine Stellen doppelt gereinigt werden.

Funktionen und Eigenschaften

Um vorzeitigen Beschädigungen zu vermeiden, sind Poolroboter erhältlich, die über zahlreiche Sicherheitsmerkmale verfügen, wie zum Beispiel einen Trockenlaufschutz oder elektronischen Motorschutz. Ein Strandungsschutz, wie ihn die meisten Zodiac-Modelle bieten, sorgt dafür, dass bei einem Festsetzen des Poolroboter-Modells dieser automatisch zurücksetzt und seine Fahrt in anderer Richtung fortführt, um eine Überhitzung des Motors zu vermeiden. Weitere Eigenschaften, von denen Sie profitieren können, sind unter anderem ein kraftvoller Radantrieb, lange Stromkabel für mehr Flexibilität beim Anschließen und eine leichte Handhabung sowie unkomplizierte Pflege ohne großen Wartungsaufwand. Entdecken Sie die Welt der Poolroboter und wählen Sie zwischen zahlreichen Modellen einen automatischen Poolreiniger, der exakt Ihren Vorstellungen sowie Bedarf entspricht, damit Sie sich zukünftig diese Mühe sparen können.