Mähroboter

Mähroboter

Mähroboter

Preis

Hersteller

Ambrogio
Gardena
Husqvarna
Robomow

max. Steigung

leicht
leicht
mittel
mittel
stark
stark

Fläche

bis 500 m²
bis 500 m²
bis 1500 m²
bis 1500 m²
bis 2000 m²
bis 2000 m²

Betriebszeit

1 - 2 Stunden
1 - 2 Stunden
2 - 3 Stunden
2 - 3 Stunden
ab 3 Stunden
ab 3 Stunden
1 2

Mähroboter - mühelos zum top-gepflegten Rasen

Immer beliebter werden Mähroboter, da Sie zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichen Rasenmähern zum Schieben bieten. Mit einem vollautomatischen Rasenmäher können Sie Mäh-Zeiten aus Ihrem Zeitplaner streichen, sich entspannt zurücklehnen oder sich anderen Dingen widmen, während der Mähroboter zuverlässig Ihren Rasen schneidet. Zur Auswahl stehen die unterschiedlichsten Modelle und Markengeräte. Für jeden Anspruch bieten sie das Passende zu günstigen Preisen und überzeugen mit einem hohen Standard an Qualität und Funktionalität. Erleichtern auch Sie sich den Alltag und lassen Sie sich intelligent Gartenarbeit mit einem Mähroboter abnehmen.

Mähroboter vs. herkömmlichen Rasenmähern

Im Vergleich zu einem Rasenmäher, den Sie per Hand navigieren müssen, profitieren Sie bei einem Mähroboter selbstverständlich in erster Linie von der gewonnenen Zeit, da Ihnen das Gerät eigenständig und vollautomatisch diese Arbeit abnimmt. Zusätzlich zeigen sich die Modelle in der Regel mit kompakten Abmessungen und Schneidesystemen, die weit bis an den Gehäuserand reichen. Auf diese Weise kann ein Mähroboter einfacher durch enge Durchgänge sowie unter niedrige Büsche oder Gartenmöbel ebenso gelangen, wie Rasenkanten zuverlässig und sauberer schneiden, als ein großer Hand-Rasenmäher. Während Sie vermutlich auf das Rasenschneiden im Regen verzichten, stehen Ihnen Mähroboter wie beispielsweise von Gardena zur Auswahl, die mit wetterfestem Gehäuse jeder Feuchtigkeit trotzen und problemlos ihre Aufgabe auch im Regen erledigen. Auf diese Weise können Sie beim nächsten Sonnenschein und Sitzen auf der Terrasse Ihren frisch geschnittenen Rasen genießen und sich an dem gepflegten Gesamtbild erfreuen.

Praktisch und leicht

Mähroboter sind im Gesamtgewicht spürbar leichter, als ein herkömmlicher Motorrasenmäher. Durch die Schwere und oftmals damit verbundenen breiteren Rädern, entstehen meistens unschöne Fahrstreifen entlang der Mähbahnen, welche bei einem leichten Mähroboter nicht vorkommen. Während ein herkömmlicher Rasenmäher viel Stauraum einnimmt, besticht ein Rasenroboter durch seine platzsparende Eigenschaft. Wetterfeste Modelle können zudem über die gesamte Mähsaison draußen verbleiben, ohne dass Schäden oder Rost zu erwarten ist. Und zu guter Letzt profitieren Sie davon, dass Sie nur wenig Mühe mit einem Mähroboter haben. Sie müssen weder Öl wechseln oder Benzin nachfüllen, keine Akkus manuell in separaten Ladestationen aufladen oder einen Rasenmäher so rangieren, dass Sie kein Elektrokabel überfahren. Mit einem Mähroboter kommen Sie in den Genuss, dass dieser eigenständig seine Mäh- und Aufladephase übernimmt, je nach Einstellung automatisch zur Ladestation navigiert und anschließend seine Arbeit wieder fortführt.

Zahlreiche Funktionen und Eigenschaften

Tauchen Sie ein in die Vielfalt der Mähroboter, die Sie optimal nach Ihren persönlichen Ansprüchen auswählen können und welche Ihren Rasen zuverlässig schneiden. Lassen Sie Ihren Mähroboter mit dem SensorCut-System entscheiden, wann Ihr Rasen geschnitten werden sollte. Mit dieser Funktion nimmt das Gerät schnellere und langsamere Wachstumszeiten wahr und richtet vollautomatisch danach seine Mähphasen aus. Oder bestimmen Sie mit der Timer-Funktion die Uhrzeiten und Wochentage, wann Ihr Mähroboter seiner Pflicht nachgehen soll.

Intelligente Navigation

Wenn Sie mehrere Rasenflächen gemäht haben möchten, die beispielsweise durch eine Hofeinfahrt oder eine Terrasse voneinander getrennt sind, so wird Ihrem Anspruch ein Mähroboter gerecht, der problemlos ebene Bodenbelege überquert und zum nächsten Rasenbereich navigiert, wie unter anderem einige Modelle der Marke Ambrogio. Vor allem Sicherheitsmerkmale sollten Ihre Aufmerksamkeit erhalten. Hebe-Sensoren schalten einen Mähroboter unverzüglich aus, sobald er an Bodenkontakt verliert, sodass das Verletzungsrisiko auf ein Minimum reduziert wird. Mit einem PIN-Code schützen Sie sich vor Diebstahl sowie vor Unfällen, da das Gerät ohne korrekte PIN-Eingabe die Schneidemesser nicht in Bewegung gesetzt werden können. Einen speziellen Komfort bieten Mähroboter in der Smart-Version, die über eine App gesteuert und je nach Modell auch über Ihr Smart-Home-System bedient werden können. Hier finden Sie vor allem von Gardena einige Modelle mit neuster Technologie.

Markenprodukte mit hohen Qualitätsstandards

Beim Kauf von einem Mähroboter sollten Sie neben den Funktionen vor allem auf Qualität achten, damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Gartenhelfer haben. Unter den Angeboten namhafter Hersteller, wie zum Beispiel Gardena oder Ambrogio, finden Sie Produkte, welche dem hohen Anspruch an Qualität, Verarbeitung sowie Funktionalität gerecht werden. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielfalt hochwertiger Mähroboter, die Ihnen viel Arbeit abnehmen, für einen gleichmäßigen Rasenschnitt sorgen und Grashalme gesund zu einem dichten Gesamtbild nachwachsen lassen.

Nach
Oben